FDP Kreisverband Vechta

Mutige Unternehmer mit guten Ideen

Christian Dürr besucht VEC-Hallen

Gemeinsam mit dem Bürgermeisterkandidaten Kristian Kater besuchte der Bundestagsabgeordnete Christian Dürr die VEC-Hallen. Geführt durch die beiden Eigentümer Ulrich Busse und Ulrich Vatterodt erkundeten beide die brandneuen Räumlichkeiten. Die Hallen seien nicht nur eine reine Partylocation, sondern für die verschiedensten kulturellen Zwecke geeignet, erläuterte Ulrich Vatterodt während der Besichtigung. „Das besondere an unserem Veranstaltungscampus ist, dass wir unseren Gästen überall das Gefühl geben, mittendrin zu sein.“ ergänzte Ulrich Busse.Dürr und Kater zeigten sich beeindruckt. „Hier wagen zwei Unternehmer aus Vechta etwas vollkommen neues, ein Veranstaltungszentrum mit modernster Technik, die es jedem Künstler ermöglicht quasi gleich loszulegen. Für unsere junge Stadt ist das eine echte Zierde und schließt eine Lücke in den Veranstaltungsmöglichkeiten in unserer Stadt.“ sagte Kristian Kater nach der Besichtigung. Christian Dürr ergänzte: „Gerade als Liberale freuen wir uns über unternehmerisches Engagement und den Wunsch etwas neues auszuprobieren. Nur mit frischen Ideen können wir auch morgen noch erfolgreich sein und unseren Wohlstand nicht nur erhalten, sondern auch noch vermehren. Ich wünschen den Beiden für die Zukunft alles Gute und wer weiß, vielleicht ist ja auch die FDP einmal mit einem Parteitag zu Gast in den VEC-Hallen.“